Monatlicher

Marktkommentar

Mai 2020

Corona hat uns immer noch im Griff- wenn auch die Märkte im April einen positiven Monat erlebt haben, ist die Gefahr einer 2. Korrektur nicht vorbei. Der Ölmarkt ist instabil, die Gerüchte über die Herkunft des Virus beeinflussen zusätzlich die Stimmung, da damit auch das Thema Handelsdeal zwischen den USA und China wieder am Tisch legt- Die Berichtssaison und Wirtschaftsdaten sagen nichts Gutes ( wäre auch eher verwunderlich ) und hinzukommt, dass der Mai statistisch gesehen rückläufig ist - Charttechnisch fehlt das 2. Standbein nach unten.  Depots bitte absichern und gesund bleiben!