Aktuelles

Als UnternehmerIn oder FreiberuflerIn können Sie einen Teil Ihres Gewinns steuerfrei stellen, indem Sie in ausgewählte Wertpapiere investieren. Der Gewinnfreibetrag beträgt derzeit bis zu 13 % Ihres Gewinns. Damit profitieren Sie doppelt: Sie sparen Steuer. Und Sie nützen die Chance auf Erträge aus Ihrer Veranlagung

Dezember 2021 / Michaela Dvorak-Bubik

ÖGUT zertifizierte Beraterin für nachhaltige Geldanlagen